Angekommen. Tagebuch einer Ausgewanderten

Jeepsafari im Herbst

26. November 2015Martina0

Da lassen wir doch einfach mal die Bilder für sich sprechen. Eine Jeepsafari gehört zu den Ausflügen, die man unbedingt gemacht haben sollte… achten Sie aber bitte darauf, ihre Tour bei einem legalen und sicheren Anbieter zu buchen. 

Angekommen….

17. Oktober 2015Martina0

Ein dringend notwendiger Relaunch meiner allerersten Türkeiseite – erstellt schon in den Jahren 1997/1998 mit meiner Freundin Angela Ruppert (Die heute übrigens in den USA lebt) hat so einiges zutage gebracht… Gedanken aus einer lang vergangenen (und fast vergessenen Zeit)… damals sind wir noch gependelt, ein halbes Jahr hier in [weiter…]

Was ist denn nun klar an diesem Quatsch?

3. Oktober 2015Martina0

Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich gezwungen bin, einen Artikel von vor 2 Jahren noch mal zu recyclen “Wurde St. Martin abgeschafft? Oder die Intelligenz? Oder was? Aber tatsächlich zieht derzeit wieder in Facebook ein völlig sinnfreies Meme seine Kreise. Etwa 10 Minuten Recherche zu den genannten Begriffen förderte zutage, [weiter…]

Ein neuer Abschnitt….

2. Oktober 2015Martina0

Ein neuer Abschnitt, ein neuer Schritt ins Leben 🙂 jetzt ist auch meine Kleine kein Grundschüler mehr, sondern gehört schon zu den “Großen”. Wir haben ja dieses Mal länger gekämpft, ob wir das nicht zum Anlass nehmen sollte, die beiden in eine Privatschule zu schicken. Vieles hat mich gestört an [weiter…]

Wieso Schuhe mich zum Weinen bringen.

3. September 2015Martina0

Das Bild geht um die Welt – ich bringe es dennoch nicht über mich, es zu teilen… auch nicht verfremdet. Seit Tagen verfolgt mich dieses Foto, weitaus mehr als alle anderen, die immer wieder auf Facebook geteilt werden. Das Foto von dem kleinen syrischen Jungen im roten T-Shirt und der [weiter…]

Sprechen wir vom selben Alanya?

24. August 2015Martina0

Gestern fand in Alanya eine nicht genehmigte, aber dennoch geduldete Demonstration von Tausenden “Ülkücülern” – eine Untergruppe der nationalistischen MHP – statt. Die Stimmung war aufgeheizt und es hätte durchaus extrem kippen können, doch das wurde durch das besonnene Vrogehen der Polizei, die die Demonstranten in eng gesteckten Grenzen gewähren [weiter…]

Die Macht der Bilder und der Platzierung

8. August 2015Martina0

Beeinflussung durch Weglassen oder Bildauswahl… Nicht nur durch negative Berichterstattung kann man ein Land oder einen Politiker negativ darstellen. Auch durch schlichtes Weglassen oder marginalisieren positiver Nachrichten kann man die öffentliche Meinung steuern. Bestes Beispiel in den vergangenen Tagen: dass ein türkisches Paar auf seine Hochzeitsfeier verzichtet hat (die in der [weiter…]

Was ist denn hier los??

3. August 2015Martina0

Wer im Moment aus der “Bild” oder ähnlich gelagerten Medien seine Infos bezieht, der könnte direkt meinen, man lebe in Alanya (oder überall in der Türkei) mitten im Kriegsgebiet. Selbst ich, im Moment in Deutschland und nur sporadisch mit Internet-Zugang versorgt (also keine Chance, türkische Nachrichten nachzuverfolgen) erwische mich gelegentlich bei leicht panischen Anwandlungen… beobachte ich mich doch tatsächlich dabei, meinen Mann am Telefon zu fragen “alles ruhig bei Euch???” DieAntwort ist natürlich “manyak mısın?’ (Bist Du verrückt?) – es ist Hochsaison und der Laden brummt – von wegen ruhig. Aber wenn man ausschliesslich nur auf die deutschen Medien – Print, Radio und TV – angewiesen ist, dann ist der Eindruck wirklich, dass der “Terror” bereits den Strand und die Basare an der Mittelmeerküste erreicht hat….ehrlich gesagt habe ich Verständnis für die Deutschen, die ihren Familienurlaub in diesem Jahr aus Verunsicherung in den Schwarzwald verlegen… aber was ist schon sicher??

Am vergangenen Wochenende (herrlichstes Sommerwetter) starben alleine hier in der Region Rhein-Main etliche Menschen im Straßenverkehr; darunter viele Motorradfahrer und auch Unbeteiligte, die eben nur im falschen Moment am falschen Ort waren. Im Kronberger Zoo brach eine Besucherterrasse ein und der darauf stehende Gasgrill entzündete sich, es gab mehrere Verletzte. Ebenfalls in der Region wurden 13 Kinder verletzt, 7 davon schwer, als ein Traktor mit Anhänger umkippte. In Barcelona wurden mehrere unbeteiligte Passanten bei einer Schießerei in der Fußgängerzone verletzt, was allerdings nur kleine Meldungen unter “Vermischtes” hervorrief (derselbe Vorgang in der Türkei hätte es sicher auf die Titelseite geschafft, aber da steht ja im Moment eher “Türkei erklärt Kurden den Krieg”).

Gehirnwäsche, Infizierte oder die mit dem schmalen Horizont…

Besonders schlimm finde ich dann, wenn man sich als des Türkischen mächtige und seit vielen Jahren in der Türkei lebende Deutsche noch belehren lassen muss, dass man ja schliesslich “gehirngewaschen” sei, “nur das nachplappere, was der türkische Gatte vorgibt” oder sowieso einen eingeschränkten Horizont habe. In einer Mail im Jahr 2013 (nach den Vorgängen um den Gezi-Park in Istanbul) wurde mir doch tatsächlich allen Ernstes mitgeteilt, dass man das Geschehen aus der Entfernung ja ohnehin besser beurteilen könne, da hätte man den Überblick. Äh. Ja.

[weiter…]

Ramazan – Blog: Tag 1

18. Juni 2015Martina0

Der erste Tag des Fastens fiel gerade mit der ersten heissen Zeit des Jahres zusammen, nicht so schön. Der Rhytmus ist noch nicht da, gestern abend natürlich zuwenig getrunken, zu spät ins Bett… und um 02:30 Uhr klingelte dann schon wieder der Wecker. Das Morgen-Müsli mehr so im Blindflug vorbereitet [weiter…]

Ramazan – Blog: worum gehts hier eigentlich??

18. Juni 2015Martina0

Mit Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan verzichten weltweit rund 1,2 Milliarden Gläubige von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen und Trinken. Doch trotz der Entbehrungen, die damit verbunden sind, freuen sich viele Muslime bereits Wochen zuvor auf den Ramadan. Nur wenige Gläubige machen sich dabei Gedanken darüber, ob die [weiter…]

Der Slowcooker, dein Freund und Helfer

6. April 2015Martina0

Nach dem zwischenzeitlichen Abkühlen der Begeisterung für “Paul”, der zurück zum Absender ging, leistet mir jetzt inzwischen “Paul II.” treffliche Dienste. Besonders nachdem ich doch mal die Bedienungsanleitung gelesen habe und festgestellt habe, dass Paul II. tatsächlich echtes Slowcooken kann – die “WARMHALTEFUNKTION” bietet mir nämlich Temperaturen von ca 75 [weiter…]

Das Problem mit der Disziplin….

6. April 2015Martina0

Der April macht was er will und meine Waage auch…. nach 3 Monaten bin ich meinem Ziel, endlich die 8 zu knacken, keinen Schritt näher gekommen, obwohl ich mich doch wirklich Low Carb ernähre.Nach 10 Monaten ist es nach wie vor nicht das Brot und die Nudeln, die mich anhupfen, [weiter…]