Angekommen. Tagebuch einer Ausgewanderten

Was ist denn nun klar an diesem Quatsch?

bloedsinnIch hätte ja nicht gedacht, dass ich gezwungen bin, einen Artikel von vor 2 Jahren noch mal zu recyclen “Wurde St. Martin abgeschafft? Oder die Intelligenz? Oder was? 

Aber tatsächlich zieht derzeit wieder in Facebook ein völlig sinnfreies Meme seine Kreise. Etwa 10 Minuten Recherche zu den genannten Begriffen förderte zutage, dass es völliger Unsinn ist, was da geteilt wird zum angeblichen Schutz der “deutschen Kultur”. 

KLARSTELLUNG EINES VÖLLIG BLÖDSINNIGEN POSTINGS

1. der Sachverhalt mit dem “Sonne-Mond-und-Sterne-Umzug”

Der Begriff entstand in den NEUNZIGERN, weil es am St.Martins-Umzug eine Sternchensuppe gab – die Kinder nannten das Fest so und die Erzieherinnen übernahmen den Begriff jahrelang. Auf den Plakaten stand auch immer “St.Martins-Umzug” fett dabei. 

 

Quelle: Pressemeldung der Stadt Homburg (Betreiber der Kita) 
http://www.bad-homburg.de/rathaus/aktuelles/pressemeldungen

2. Nirgendwo wurde der Begriff “Weihnachtsmarkt” verboten.

Ist es denn im Gegensatz verboten, einen “Wintermarkt” zu veranstalten? Oder müssen ALLE Märkte im Dezember aus kulturellen Gründen Weihnachtsmarkt heissen?

Quelle: Pressemeldung der Organisatoren des Kreuzberger “Wintermarktes”
http://kreuzberger-wintermarkt.com/wordpress/neues/

 3. Wie die Beleuchtung im Advent heisst, ist doch völlig irrelevant…

und wenn der Grund der Umbenennung nun war, dass man es als unangemessen empfand, religiöse Symbole zu kommerziellen Zwecken zu nutzen?

IMG 3066

 Quelle: Adventsbeleuchtung = Winterbeleuchtung (2009!) 

“Franz-Joseph Greve will keine religiösen Symbole für kommerzielle Werbung nutzen” 
http://www.wz-newsline.de/lokales/krefeld/weihnachtsbeleuchtung-greve-versteht-die-diskussion-nicht-1.145002

4. Das mit der Jahresendfeier ist mir auch neu…. und ist tatsächlich aus einem Scherz geboren!!!

Und woher kommt nun die Jahresendfeier???? DAHER: von einem Witzposting 
Quelle: http://debeste.de/2648/Weihnachtsfeier

Wir dürfen hier in der Türkei jedes Jahr einen großen Weihnachtsmarkt feiern, der heisst auch so!! Eine türkische Musikschülerin sang das “Ave Maria” und der Imam kam zur Eröffnung des Kirchencafés. Noch Fragen?

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


CAPTCHA
Refresh

*